Produkte

Folgen bei Glyphosat-Verbot

Glyphosat
04 Sep 2017
Die Arbeitsgemeinschaft Glyphosat hat in Frankfurt die neue Studie "Die wirtschaftliche Bedeutung von Glyphosat in Deutschland" der Kleffmann Group vorgestellt. Die Studie belegt klar die Einbußen aufgrund negativer ökonomischer und ökologischer Effekte, falls Glyphosat für die Landwirtschaft in Deutschland nicht zur Verfügung stehen würde. Ebenso offengelegt wird, dass die Wirtschaftlichkeit vieler Betriebe bei einem Glyphosat-Verbot sinkt und dass die Anstrengungen der Landwirte zur langfristigen Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit und Eindämmung von Bodenerosionen in erheblichem Maß negativ beeinflusst werden. Auch in Österreich würden der Arbeitsaufwand und der Treibstoffverbrauch steigen, während Erträge sinken.