Produkte

Erkennen Sie den Schädling?

Traubenwickler
30 Mai 2018
Diesmal suchen wir einen Schädling im Weinbau. Die Raupen sind rotbraun, mit braun-schwarzem Kopfteil. Der Falter hat eine Länge von 12 - 13 mm. Ende April bis Ende Mai fliegen die Motten der 1. Generation. Während der Hauptflugzeit von 2 - 3 Wochen werden die Eier einzeln an den Blütenkäppchen abgelegt. In Abhängigkeit von den Temperaturen schlüpfen die Larven nach 6 - 12 Tagen. Etwa Mitte Juli bis in den August hinein fliegen die Motten der 2. Generation. Neben dem direkten Schaden sind die befallenen Beeren auch anfällig für Botrytis-Infektionen.

Zur Auflösung
Zum Quiz