Agrar Magazin / Aktuelles

Aktion 2023 - Rundum geschützt
Aktuelles

Aktion 2023 - Rundum geschützt

Aktion Anwenderschutzkoffer „Propulse Edition“ gratis beim Kauf von mindestens 4x5l Propulse

Mit unserer Aktion „Rundum geschützt“ stellen wir nicht nur den effizienten Schutz Ihrer Kulturen Mais, Raps, Soja, Kartoffel, Mohn, Sonnenblumen, Ölkürbis sowie Rübe* vor wichtigen Pilzkrankheiten sicher, sondern sorgen für wirksamen Schutz für Sie bei der Pflanzenschutzarbeit.

Propulse - das vielseitige Ackerbaufungizid

Unser vielseitiges Ackerbaufungizid Propulse ist ein wahrer Held beim Schutz Ihrer Kartoffelbestände vor Alternaria, vor Cercospora* in Rübe und sorgt für mehr Rentabilität im Ölkürbis, Raps, Mais und Sojabohne.

Aktion 2023

Profitieren Sie von unserer Aktion: Beim Kauf von mindestens 4x5 Liter Propulse zwischen 1. Jänner und 1. September 2023 erhalten Sie GRATIS 1 Anwenderschutzkoffer "Propulse Edition". 

Mit dem Inhalt des stabilen, schlag – und wasserfesten Bayer Anwenderschutzkoffers „Propulse Edition“ sind Sie bei der Pflanzenschutzarbeit bestens geschützt:

Bayer Anwenderschutzkoffer Propulse Edition
Bayer Anwenderschutzkoffer Propulse Edition

 

Wie Sie an der Aktion teilnehmen

Scannen Sie Ihre Rechnung über das im Zeitraum zwischen 1. Jänner und 1. September 2023 erworbene Propulse und schicken Sie diese an folgende E-Mailadresse: office.agrar.at@bayer.com.

Dabei ist zu beachten, Wettbewerbsprodukte und Preise unkenntlich zu machen. In dieser E-Mail sind folgende Daten anzugeben: Betriebsnummer, Firma, Vorname, Nachname, Telefonnummer, E-Mailadresse,Adresse) desTeilnehmers. Letzte Einsendemöglichkeitist der 1. Oktober 2023. Solange der Vorrat reicht. 

Der Bayer Anwenderschutzkoffer „Propulse Edition“ wird direkt an Sie geliefert. 


 

* Die Notfallzulassung für die Zuckerrübe wurde für die Saison 2023 beantragt. Die Informationen auf dieser Seite sind nur im Zusammenhang mit dem Vorliegen einer Notfallzulassung zum vorgesehenen Anwendungstermin gültig. Bitte informieren Sie sich vor der Anwendung über das Vorliegen der Zulassung und die aktuell gültigen Anwendungsbestimmungen und Auflagen auf www.baes.at